DJ Premier am 12.03.2010 in Köln!

Jeder der nur ein bisschen Ahnung von Hip-Hop hat, dürfte den Namen DJ Premier oder Premo irgendwann mal gehört haben, denn dieser gute Mann ist eine lebende Legende. Christopher Edward Martin ist schon seit Anfang der 80er ein integraler Bestandteil der internationalen Hip-Hop Szene und war mit MC Guru als Duo Gang Starr jahrelang mehr als erfolgreich. Seitdem stand er mit etlichen Superstars wie Mos Def, Jay-Z, Nas, Notorious B.I.G., KRS-One, Christina Aguilera und vielen mehr im Studio und fungierte als enorm einflussreicher Produzent. Kaum ein Künstler prägte den Hip-Hop soundtechnisch so ausschlaggebend über die letzten 20 Jahre wie der New Yorker. Doch auch als DJ ist Premier eine ganz, ganz große Nummer. Persönlich versteht sich der US-Amerikaner primär als Plattendreher und versucht immer wieder neuartige Impulse für sein Fachgebiet zu setzen.
Es darf also gefeiert werden, denn DJ Premier wird das Bootshaus am Fr.12.03. abreißen. Die NRW-Größen Crack-T und Charly Murphy begleiten die Ikone den Abend durch an den Turntables.

Eintritt: VVK: 10 Euro (www.partytickets.de), AK: 12 Euro
Infos: www.bootshaus.tv
Support: www.virtualnights.com

Line-Up:
DJ PREMIER (NYC/USA)
CHARLY MURPHY (the Crush)
CRACK-T (3001/Artist Alife)

This entry was posted on Donnerstag, Februar 25th, 2010 at 12:20 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.